Laser depaneling with no dust on the PCB

Vermeidung von Staub beim Nutzentrennen

Sauber, kostengünstig und schnell

Nutzen Sie die Vorzüge des Lasers und profitieren Sie von den technologischen Vorteilen gegenüber mechanischen Trennverfahren. Neben einer staub- und stressfreien Bearbeitung können Sie noch viele weitere Potentiale des Lasers für sich nutzbar machen!

Problem: Staub auf der Leiterplatte

Ihre Leiterplatten sind nach dem Vereinzeln, wie im nebenstehenden Bild, trotz Absaugung flächendeckend mit einem feinem (Fräs-)Staub bedeckt? Sie müssen aufwändige nachgelagerte Reinigungsprozesse durchführen, um die Sauberkeit Ihrer Leiterplatte garantieren zu können? Gehen Sie keine unnötigen Kompromisse oder Risiken ein und beugen Sie potentiellen Ausfällen im Feld präventiv vor! Der Staub ist kein zu akzeptierender Nebeneffekt beim Schneiden der Leiterplatte, sondern kann durch die Wahl des geeigneten Nutzentrenners vermieden werden.

Lösung: Laser-Nutzentrennen

Im Gegensatz zu mechanischen Trennverfahren, wie beispielsweise dem Fräsen, kommt es im Rahmen des Laserprozesses zu keiner Staubentwicklung. Denn beim Lasern wird das Material verdampft und die entstehenden Partikel werden mit Hilfe einer effektiven Absaugeinheit abgeführt. Beim Laser-Nutzentrennen handelt es sich daher um einen absolut staubfreien Prozess zum Nutzentrennen.

Nachträgliche (kostenintensive) Reinigungsschritte und durch die Stäube erzeugte Fehlfunktionen im Feld gehören demnach der Vergangenheit an. Durch den Einsatz des Lasers können Kosten auf diese Weise präventiv und gezielt gesenkt werden.


 Kontakt

Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten zu und erkläre mich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

* Pflichtfelder
 Mehr Infos zur technischen Sauberkeit des Lasers
Produktfinder
Produktfinder