High Tech. High Fun. High Success.

Neugierig? Das ist bei uns Einstellungssache.

IP Manager (m/w/d)

LPKF Laser & Electronics AG, Garbsen

Die LPKF Laser & Electronics AG ist ein führender Anbieter von laserbasierten Lösungen für die Hochtechnologiebranchen. Unsere hochpräzisen Lasersysteme sind entscheidend für die Produktion von Leiterplatten, Mikrochips, Automobilteilen, Solarmodulen und vielen anderen Bauteilen. Darüber hinaus beliefert LPKF Kunden aus verschiedenen Branchen mit hochpräzisen Bauteilen aus Glas. Als mittelständisches, börsennotiertes Unternehmen beschäftigen wir weltweit rund 750 Mitarbeiter und verfügen über ein dichtes Netz von Niederlassungen und Vertretungen auf der ganzen Welt.


Sie möchten LPKF mit Ihren Ideen und Impulsen auf dem weiteren Wachstumskurs unterstützen? Sie möchten die Chance ergreifen, sich beruflich weiterzuentwickeln? Dann bewerben Sie sich als IP-Manager (m/w/d) am Standort Garbsen bei Hannover.

Arbeitsort Garbsen/ Homeoffice möglich

Vollzeit, 38-Stunden-Woche

Ab sofort

Unbefristet

Ihre Aufgaben:

  • Definition der IP-Strategie von LPKF: 
    • Beratung der Geschäftsleitung zur effizienten Nutzung und strategischen Weiterentwicklung des Patentportfolios
    • Überwachung und Analyse der Patentaktivitäten von Wettbewerbern und Ableitung von Handlungsempfehlungen
    • Erstellung geeigneter Richtlinien, Prozesse und Arbeitsanweisungen
  • Umsetzung der IP-Strategie:
    • Identifizierung neuer patentierbarer Erfindungen in allen Bereichen der Firma
    • Unterstützung von Entwicklungsprojekten, z.B. in Form von Recherchen zu Stand der Technik und durch eine Freedom-to-operate-Analyse, Beratung der Projektteams zu Patentthemen
    • Verwaltung des LPKF-Patentportfolios inkl. Auswahl notwendiger Tools
    • Abstimmung mit externen Patentanwälten zu Erfindungen, Prüfungsbescheiden etc.
    • Lizensierung von Patenten an Dritte bzw. von Dritten 
    • Vorbereitung und Prüfung von Lizenzverträgen und Geheimhaltungsvereinbarungen
    • Durchführung interner Schulungen zu IP-Themen

Ihr Profil:

  • Idealerweise mehrjährige Erfahrung als IP-Manager (m/w/d) an der Schnittstelle von Technologie- und Geschäftsentwicklung
  • Mehrjährige Erfahrung im Patentmanagement, insbesondere in Bezug auf Erfindungen, Patentanmeldungen und Prüfungsverfahren
  • Schnelle technische Auffassungsgabe, technische oder naturwissenschaftliche Vorbildung wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse, sowohl technisch als auch patentrechtlich
  • Fähigkeit, Strategien für eine starke IP-Position für unsere Produkte zu entwickeln
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Servicementalität für die enge Zusammenarbeit mit allen Interessengruppen
  • Bereitschaft für gelegentliche Reisen zu LPKF-Standorten (hauptsächlich Suhl, Fürth und Naklo in Slowenien)

Unser Angebot:

  • Eine großartige Perspektive mit vielseitigen Aufgaben in einem kollegialen Team im Hochtechnologie-Umfeld
  • 38-Stunden-Woche bei Vollzeit
  • Gleitzeitregelung und die Möglichkeit, nicht nur am Standort, sondern auch remote zu arbeiten 
  • 30 Tage Urlaub 
  • JobRad Angebot sowie Givve Sachbezugskarten 
  • Optionale Teilnahme am jährlichen Mitarbeiteraktienprogramm 
  • Kostenlose Benefits, z.B. Obst, Saft, Kaffee, Fitnessstudio 
  • Vergünstigtes Jobticket 
  • Betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zu Vermögenswirksamen Leistungen
  • Modernes Arbeitsumfeld und eine professionelle IT-Ausstattung 
  • Spaß an der Arbeit und darüber hinaus durch verschiedene Events, z.B. Teilnahme am Firmenlauf, Drachenbootrennen, Skifahren, Weihnachtsfeier, Afterwork-Veranstaltungen und vieles mehr 

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit Angabe deiner Gehaltsvorstellung! 


 Kontakt

Romina Selke
LPKF Laser & Electronics AG
Osteriede 7
D-30827 Garbsen
Deutschland
 
Tel.: +49 (0) 5131 7095-0
Fax: +49 (0) 5131 7095-90