Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration

Ausbildungsstandort Garbsen

Eine vernetzte Welt

Kommunikation ist die Übertragung oder der Austausch von Informationen. IT-Systeme machen Kommunikation auf weltweiter Ebene und auf unterschiedliche Weise möglich. In deiner Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration lernst du, wie Kommunikation mit Hilfe von IT-Systemen im Unternehmen und nach draußen realisiert wird. Zum Abschluss deiner Ausbildung erarbeitest du ein eigenes Projekt im Bereich der Informations- und Telekommunikationstechnik.
 

Du bringst alles zum Laufen

Es gibt viele Wege, Kommunikation in einem Unternehmen zu realisieren. Die optimale Lösung zu finden, ist die Aufgabe von Fachinformatikern für Systemintegration. Du unterstützt bei Planung, Installation und Betreuung unserer IT-Systeme. Zusammen mit einem eingespielten EDV-Team sorgst du dafür, dass die Kommunikation im Unternehmen läuft. Dazu gehört auch der Support unserer Mitarbeiter. Du hast Verständnis für die Anwender und behebst Anwendungs- und Systemfehler oder beantwortest Fragen dazu.

Ausbildungsdauer

Die Regelausbildung dauert 3 Jahre.

Einsatzbereiche

  • überwiegend EDV
  • Softwareentwicklung
  • Elektronik
  • Applikation
  • Einkauf
  • Auftragsabwicklung
  • Finanzen
  • Dokumentation

Vorausetzungen

  • Realschulabschluss, Abitur oder vergleichbarer Schulabschluss
  • gute Leistungen in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch
  • sicherer Umgang mit den IT-Systemen
  • Grundkenntnisse eines Netzwerkes sind von Vorteil

 Downloads

Ausbildungsplatzangebot
Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration (pdf - 236 KB)
Download
Erfahrungsbericht
Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration (pdf - 555 KB)
Download

 Kontakt

Philipp Wilde
LPKF Laser & Electronics AG
Osteriede 7
D-30827 Garbsen
 
Tel.: +49 (0) 5131 7095-0
Fax: +49 (0) 5131 7095-90