Fachinformatiker (m/w/d) Anwendungsentwicklung

Ausbildungsstandorte: Garbsen und Fürth

Testen, optimieren und entwickeln

Als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung lernst du, wie du vorgehen musst, um Anwendungen zu testen, anzupassen und zu optimieren. Du entwickelst anwendungsgerechte Bedieneroberflächen und behebst Fehler mit verschiedenen Diagnosesystemen. Und auch die Softwareentwicklung kommt natürlich nicht zu kurz.

Ausbildungsdauer

Die Regelausbildung dauert 3 Jahre

Einsatzbereiche

  • überwiegend Softwareentwicklung/Testen
  • EDV
  • Elektronik
  • Applikation
  • Einkauf
  • Auftragsabwicklung
  • Finanzen
  • Dokumentation

Voraussetzungen

  • mindestes Realschulabschluss mit sehr guten Noten in den mathematisch/naturwissenschaftlichen Fächern und guten Noten in Deutsch und Englisch
  • Informatik oder vergleichbare Fächer während der Schulzeit sind wünschenswert
  • analytische Denkweise & die Fähigkeit, Lösungen systematisch zu erarbeiten und sich schnell in neue Themen einzuarbeiten
  • Programmierkenntnisse (C#/C++) sind von Vorteil
  • Engagement und Aufgeschlossenheit Neuem gegenüber

 Downloads

Ausbildungplatzangebot Standort Garbsen
Fachinformatiker (m/w/d) für Anwendungsentwicklung (pdf - 236 KB)
Download
Erfahrungsbericht
Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (pdf - 52 KB)
Download

 Kontakt

Philipp Wilde
LPKF Laser & Electronics AG
Osteriede 7
D-30827 Garbsen
 
Tel.: +49 (0) 5131 7095-0
Fax: +49 (0) 5131 7095-90
Jens Eggebrecht
LPKF WeldingQuipment GmbH
Alfred-Nobel-Str. 55 - 57
D-90765 Fürth
 
Tel.: +49 (0) 911 669 859-0
Fax: +49 (0) 911 669 859-77