Ein voller Erfolg: Neue und bewährte Systeme erfahren große Aufmerksamkeit - nicht nur beim Technologietag

Ob Fräsbohrplotter oder Laser: Die Besucher unseres Technologietags Anfang Juni zeigten sich gleichermaßen beeindruckt von den neuen - und auch den bewährten - LPKF Systemen und ihrer bedienerfreundlichen Systemsoftware. Haben Sie an unserem Technologietag teilgenommen? Dann wissen Sie spätestens seitdem, wie einfach Inhouse-PCB-Prototyping mit LPKF sein kann.

Mit unseren Systemen möchten wir Ihnen den Weg zu Ihren innovativen Entwicklungen möglichst einfach machen. In den letzten Monaten konnten wir erleben, dass die Entwicklung unserer neuen Maschinen offensichtlich genau Ihren Wünschen entspricht.

Dies haben wir bei unserem Technologietag im Headquarter in Garbsen erneut gehört. Die Teilnehmer erlebten, wie innerhalb nur eines Tages ein Leiterplattenprototyp entstehen kann. Sie bekamen einen Einblick darin, wie schnell und materialsparend sich Leiterplatten-Prototypen erstellen lassen - auch aus empfindlichen Materialien.

Als Gastredner berichtete Dr. Bauer vom KIT über seine Erfahrungen im Umgang mit unseren neuen Systemen. Darüber hinaus wurden verschiedene Maschinenfeatures vorgeführt wie z.B. Material- und Schichtdickenmessung, automatischer Werkzeugwechsel, kameragesteuerte Passermarken-Erkennung und integrierte Fräsbreitenkontrolle.

Beeindruckt zeigten sich die Teilnehmer besonders über die zunehmende Automatisierung – damit das schnellere und verlässliche Handling – bei den Fräsbohrplottern. Auch die Tatsache, dass LPKF mit dem ProtoLaser ST ein Lasersystem im Tabletop-Format anbietet, stieß auf reges Interesse.

Produktfinder
Produktfinder