LPKF PowerWeld 6600
Power für die Serie
  • Laserschweißen mit schnellen Taktzyklen
  • großer Arbeitsbereich für große Bauteile
LPKF PowerWeld 6600

High-Speed beim Laserschweißen

LPKF PowerWeld 6600 für die ökonomische Serienproduktion großer Bauteile

Moderne Technik für die führende Fügetechnologie in der Produktion von Mittel- und Großserien. LPKF PowerWeld 6600 integriert sich in übergeordnete Produktionssteuerungen.

Anwendungsbeispiele

Die Laserschweißmaschine ist für die Kommunikation mit einem MES vorbereitet. Dank der Laserleistung und des schnellen Scannersystems erreicht PowerWeld 6600 schnelle Taktzyklen. Der Arbeitsbereich von 500 mm x 350 mm erlaubt die Herstellung großer Bauteile oder die Bearbeitung mehrerer Teile mit einer Beladung. Einfache Bedienung und Wartung kennzeichnen das ausgereifte Maschinenkonzept. Per Mausklick lassen sich Prozessdaten zwischen verschiedenen PowerWeld 6600 Lasersystemen austauschen. Das kommt vielen Anwendungen zugute, die in großen Stückzahlen und auf mehreren Maschinen gefertigt werden.

Steuervorrichtung für ein elektronisches Lenksystem
Steuervorrichtung

Sicherheit steht an erster Stelle: Daher lasergeschweißt mit PowerWeld 6600

Rasierergehäuse
Rasierergehäuse

Bei Mehrfachbeladung können kleinere Bauteile gleichzeitig geschweißt werden - wie dieses Rasierergehäuse

LPKF PowerWeld 6600: High-Speed Laser Welding

 Downloads

Broschüre
LPKF PowerWeld 6600 (pdf - 170 KB)
Download

 Haben Sie Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Ihre Kontaktdaten

Ihre Nachricht

Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten zu und erkläre mich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

* Pflichtfelder
Produktfinder
Produktfinder