Lösungen für die Forschung
und das In-house PCB Prototyping

Corona-Information von LPKF und LaserMicronics

Wir sind für sie da!
Die Geschäftsaktivitäten
laufen weiter.
Ihr Partner für
das Dünnschicht-Scribing
Kunststoffschweißen der
nächsten Generation
Einzigartige Lösungen für die
Halbleiterindustrie
Lösungen zum Trennen von Leiterplatten
Lösungen zum
Trennen von Leiterplatten

Lösungen für die Präzisions­ferti­gung

Partner der Tech-Innovatoren

Als führender Anbieter von Lösungen für die Lasermaterialbearbeitung trägt LPKF Laser & Electronics dazu bei, leistungsfähigere elektronische Systeme zu schaffen sowie die Funktionalität und Effizienz für ein breites Anwendungs- und Branchenspektrum zu erhöhen.
LPKF Investor Relations
Investor Relations

Alle Kennzahlen & Informationen für Aktionäre.

Jobs & Karriere

Entdecke unsere vielfältigen Karrieremöglichkeiten und werde ein Teil des LPKF-Teams.

Services & Support

LPKF bietet weltweit erstklassigen Kundensupport.

Lasersystem im Tischformat

LPKF präsentiert mit dem ProtoLaser ST ein kompaktes TabletopSystem zur Laserstrukturierung von Leiterplatten. Das Laborsystem für das PCB-Prototyping sowie für die On-Demand-Fertigung kundenspezifischer Kleinserien bearbeitet fast alle gängigen Leiterplattenmaterialien. Es sorgt wiederholgenau für exakte Geometrien.

Mit hoher Performance ermöglicht der LPKF ProtoLaser ST effizientes Prototyping von komplexen Digital- und Analogschaltungen, HF- und Mikrowellenleiterplatten. Das Lasersystem erzielt exakte Geometrien auf fast jedem Material und ist ideal für die Strukturierung von ein- oder doppelseitigen Leiterplatten, Antennen, Filtern und vielen Anwendungen, bei denen es auf präzise, steile Flanken ankommt. 
Mit zusätzlichem Equipment ist der LPKF ProtoLaser ST auch für die Herstellung von Multilayer-Komponenten geeignet. Durch den Vakuumtisch können auch flexible Materialien und Folien frei positioniert und exakt gehalten werden.  
Für das Leiterplatten-Prototyping sowie für die On-Demand-Fertigung kundenspezifischer Kleinserien ist der ProtoLaser ST ein ideales Einstiegsmodell. Durch die intelligente, intuitiv bedienbare Systemsoftware kann auch ein Anwender ohne intensive Laserschulung das System mit der Laserklasse 1 einsetzen. Das integrierte Kamerasystem sorgt für exakte Positionierung der vorab gebohrten und ausgeschnittenen Leiterplatten. 
 

 Downloads

Presseinformation
Lasersystem im Tischformat (pdf - 139 KB)
Download
Photo
Prototyp einer HF-Applikation (jpg - 548 KB)
Download

News & Presse

Lasersystem im Tischformat

LPKF präsentiert mit dem ProtoLaser ST ein kompaktes TabletopSystem zur Laserstrukturierung von Leiterplatten. Das Laborsystem für das PCB-Prototyping sowie für die On-Demand-Fertigung kundenspezifischer Kleinserien bearbeitet fast alle gängigen Leiterplattenmaterialien. Es sorgt wiederholgenau für exakte Geometrien.

Mit hoher Performance ermöglicht der LPKF ProtoLaser ST effizientes Prototyping von komplexen Digital- und Analogschaltungen, HF- und Mikrowellenleiterplatten. Das Lasersystem erzielt exakte Geometrien auf fast jedem Material und ist ideal für die Strukturierung von ein- oder doppelseitigen Leiterplatten, Antennen, Filtern und vielen Anwendungen, bei denen es auf präzise, steile Flanken ankommt. 
Mit zusätzlichem Equipment ist der LPKF ProtoLaser ST auch für die Herstellung von Multilayer-Komponenten geeignet. Durch den Vakuumtisch können auch flexible Materialien und Folien frei positioniert und exakt gehalten werden.  
Für das Leiterplatten-Prototyping sowie für die On-Demand-Fertigung kundenspezifischer Kleinserien ist der ProtoLaser ST ein ideales Einstiegsmodell. Durch die intelligente, intuitiv bedienbare Systemsoftware kann auch ein Anwender ohne intensive Laserschulung das System mit der Laserklasse 1 einsetzen. Das integrierte Kamerasystem sorgt für exakte Positionierung der vorab gebohrten und ausgeschnittenen Leiterplatten. 
 

 Downloads

Presseinformation
Lasersystem im Tischformat (pdf - 139 KB)
Download
Photo
Prototyp einer HF-Applikation (jpg - 548 KB)
Download

Lasersystem im Tischformat

LPKF präsentiert mit dem ProtoLaser ST ein kompaktes TabletopSystem zur Laserstrukturierung von Leiterplatten. Das Laborsystem für das PCB-Prototyping sowie für die On-Demand-Fertigung kundenspezifischer Kleinserien bearbeitet fast alle gängigen Leiterplattenmaterialien. Es sorgt wiederholgenau für exakte Geometrien.

Mit hoher Performance ermöglicht der LPKF ProtoLaser ST effizientes Prototyping von komplexen Digital- und Analogschaltungen, HF- und Mikrowellenleiterplatten. Das Lasersystem erzielt exakte Geometrien auf fast jedem Material und ist ideal für die Strukturierung von ein- oder doppelseitigen Leiterplatten, Antennen, Filtern und vielen Anwendungen, bei denen es auf präzise, steile Flanken ankommt. 
Mit zusätzlichem Equipment ist der LPKF ProtoLaser ST auch für die Herstellung von Multilayer-Komponenten geeignet. Durch den Vakuumtisch können auch flexible Materialien und Folien frei positioniert und exakt gehalten werden.  
Für das Leiterplatten-Prototyping sowie für die On-Demand-Fertigung kundenspezifischer Kleinserien ist der ProtoLaser ST ein ideales Einstiegsmodell. Durch die intelligente, intuitiv bedienbare Systemsoftware kann auch ein Anwender ohne intensive Laserschulung das System mit der Laserklasse 1 einsetzen. Das integrierte Kamerasystem sorgt für exakte Positionierung der vorab gebohrten und ausgeschnittenen Leiterplatten. 
 

 Downloads

Presseinformation
Lasersystem im Tischformat (pdf - 139 KB)
Download
Photo
Prototyp einer HF-Applikation (jpg - 548 KB)
Download
Produktfinder
Produktfinder