Beschleunigen Sie
Ihre Elektronikentwicklung
Lösungen für die
Halbleiterindustrie
Lösungen für PCBA / EMS
Kunststoffschweißen der
nächsten Generation
Ihr Partner für
das Dünnschicht-Scribing

Lösungen für die Präzisions­ferti­gung

Partner der Tech-Innovatoren

Als führender Anbieter von Lösungen für die Lasermaterialbearbeitung trägt LPKF Laser & Electronics dazu bei, leistungsfähigere elektronische Systeme zu schaffen sowie die Funktionalität und Effizienz für ein breites Anwendungs- und Branchenspektrum zu erhöhen.
Investor Relations

Alle Kennzahlen & Informationen für Aktionäre.

Jobs & Karriere

Entdecke unsere vielfältigen Karrieremöglichkeiten und werde ein Teil des LPKF-Teams.

Services & Support

LPKF bietet weltweit erstklassigen Kundensupport.

Pushing the Limits in Stencil Cutting

Innovative new versions of the proven high-end laser system LPKF StencilLaser G6080 set new standards in two dimensions. MicroCut ensures perfect micro-cuts, PowerCut precisely cuts thick stainless steel sheets.

Presseinformation
LPKF verschiebt Grenzen beim Stencil-Schneiden (pdf - 380 KB)
Download
Abbildung 1
MicroCut Application (jpg - 2 MB)
Download
Abbildung 2
PowerCut Application (jpg - 1 MB)
Download

Nach intensiver Forschung und Entwicklung in den letzten Jahren geht LPKF damit konsequent den Weg seiner Kunden mit, noch spezifischere Maße zu realisieren. Mit den beiden neuen Systemen können Hersteller von Schablonen und Mikroschneidteilen ihren Kunden Schnittergebnisse mit besonders glatten Kanten präsentieren - dank ausgefeilter Lasertechnologie.  


Schablonenschneiden: Kleinste Aperturen mit perfekter Geometrie 
Extrem kleine Öffnungen in größter Qualität erlauben neue Anwendungen für Lotpasten-Schablonen. LPKF MicroCut 6080 ermöglicht erstmals kleinste Aperturen von beispielsweise 18 µm bzw. 10 µm (Lasereintritts- bzw. Laseraustrittsseite) mit optimaler Rundheit in einer 30 µm SMT-Schablonentafel. Minimale Radien machen nahezu jede Schneidkontur möglich. Für eine effiziente Produktion sorgen bis zu 33000 Aperturen zwischen 10 und 125 µm pro Stunde.  


Mikroschneidteile: Hochpräzise aus bis zu 4 mm Edelstahl 
Für die Bearbeitung starker Edelstahlbleche kommt das neue System LPKF PowerCut 6080 zum Einsatz. Hiermit werden Mikroschneidteile aus bis zu 4 mm dickem Material gefertigt. Kreisöffnungen und extreme Radien sind einfach realisierbar. Das Ergebnis der präzisen Bearbeitung sind glatte Kanten mit extrem niedrigem Taper. 

News & Presse

Pushing the Limits in Stencil Cutting

Innovative new versions of the proven high-end laser system LPKF StencilLaser G6080 set new standards in two dimensions. MicroCut ensures perfect micro-cuts, PowerCut precisely cuts thick stainless steel sheets.

Presseinformation
LPKF verschiebt Grenzen beim Stencil-Schneiden (pdf - 380 KB)
Download
Abbildung 1
MicroCut Application (jpg - 2 MB)
Download
Abbildung 2
PowerCut Application (jpg - 1 MB)
Download

Nach intensiver Forschung und Entwicklung in den letzten Jahren geht LPKF damit konsequent den Weg seiner Kunden mit, noch spezifischere Maße zu realisieren. Mit den beiden neuen Systemen können Hersteller von Schablonen und Mikroschneidteilen ihren Kunden Schnittergebnisse mit besonders glatten Kanten präsentieren - dank ausgefeilter Lasertechnologie.  


Schablonenschneiden: Kleinste Aperturen mit perfekter Geometrie 
Extrem kleine Öffnungen in größter Qualität erlauben neue Anwendungen für Lotpasten-Schablonen. LPKF MicroCut 6080 ermöglicht erstmals kleinste Aperturen von beispielsweise 18 µm bzw. 10 µm (Lasereintritts- bzw. Laseraustrittsseite) mit optimaler Rundheit in einer 30 µm SMT-Schablonentafel. Minimale Radien machen nahezu jede Schneidkontur möglich. Für eine effiziente Produktion sorgen bis zu 33000 Aperturen zwischen 10 und 125 µm pro Stunde.  


Mikroschneidteile: Hochpräzise aus bis zu 4 mm Edelstahl 
Für die Bearbeitung starker Edelstahlbleche kommt das neue System LPKF PowerCut 6080 zum Einsatz. Hiermit werden Mikroschneidteile aus bis zu 4 mm dickem Material gefertigt. Kreisöffnungen und extreme Radien sind einfach realisierbar. Das Ergebnis der präzisen Bearbeitung sind glatte Kanten mit extrem niedrigem Taper. 

Pushing the Limits in Stencil Cutting

Innovative new versions of the proven high-end laser system LPKF StencilLaser G6080 set new standards in two dimensions. MicroCut ensures perfect micro-cuts, PowerCut precisely cuts thick stainless steel sheets.

Presseinformation
LPKF verschiebt Grenzen beim Stencil-Schneiden (pdf - 380 KB)
Download
Abbildung 1
MicroCut Application (jpg - 2 MB)
Download
Abbildung 2
PowerCut Application (jpg - 1 MB)
Download

Nach intensiver Forschung und Entwicklung in den letzten Jahren geht LPKF damit konsequent den Weg seiner Kunden mit, noch spezifischere Maße zu realisieren. Mit den beiden neuen Systemen können Hersteller von Schablonen und Mikroschneidteilen ihren Kunden Schnittergebnisse mit besonders glatten Kanten präsentieren - dank ausgefeilter Lasertechnologie.  


Schablonenschneiden: Kleinste Aperturen mit perfekter Geometrie 
Extrem kleine Öffnungen in größter Qualität erlauben neue Anwendungen für Lotpasten-Schablonen. LPKF MicroCut 6080 ermöglicht erstmals kleinste Aperturen von beispielsweise 18 µm bzw. 10 µm (Lasereintritts- bzw. Laseraustrittsseite) mit optimaler Rundheit in einer 30 µm SMT-Schablonentafel. Minimale Radien machen nahezu jede Schneidkontur möglich. Für eine effiziente Produktion sorgen bis zu 33000 Aperturen zwischen 10 und 125 µm pro Stunde.  


Mikroschneidteile: Hochpräzise aus bis zu 4 mm Edelstahl 
Für die Bearbeitung starker Edelstahlbleche kommt das neue System LPKF PowerCut 6080 zum Einsatz. Hiermit werden Mikroschneidteile aus bis zu 4 mm dickem Material gefertigt. Kreisöffnungen und extreme Radien sind einfach realisierbar. Das Ergebnis der präzisen Bearbeitung sind glatte Kanten mit extrem niedrigem Taper. 

Produktfinder
Produktfinder